naturwind - weil jedes projekt einzigartig ist

naturwind realisiert seit über einem Jahrzehnt Windenergieprojekte in Norddeutschland und berät und begleitet von der >>Standortprüfung für einen Windpark, über die >>Flächensicherung, die >>Kommunikation vor Ort und die >>Schaffung eines Eignungsgebietes bis hin zum >>Genehmigungsverfahren sowie >>Bau & Netzanschluss.

Bei der Windparkplanung legen wir besonderes Augenmerk auf eine naturverträgliche, wirtschaftliche und soziale Entwicklung. Dabei achten wir darauf, dass ein Teil des Gewinns aus einem Windpark neben der >>Teilhabe für Grundstückseigentümer über eine >>Beteiligung für Gemeinden und/oder eine >>Beteiligung für Bürger den Menschen vor Ort und der Region zu Gute kommt. 

Unterschiedliche Herausforderungen zu meistern und individuelle Lösungen im Sinne aller Beteiligten beim Bau von Windrädern zu finden, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, der wir uns gerne stellen. Dies gelingt naturwind mit viel Erfahrung, Kompetenz und den richtigen Partnern. 

__________________________________________________________________________

Tag der Erneuerbaren Energien: Windparkfest in Redlin

Gemeinsam mit dem Windparkbetreiber wpd laden wir am 28. April ab 11 Uhr zum Windparkfest in den neu errichteten Windpark Redlin (Gemeinde Siggelkow) ein. Besucher können sich über den Bau und Betrieb der Energieanlagen informieren und die Anlagentechnik im Fuß eines Windrades besichtigen. Ein Kremser lädt zu Kutschfahrten durch den Windpark ein. Es stehen ein Elektroauto und Elektrofahrräder für Testfahrten zur Verfügung. Es gibt Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie, u.a. eine Kinderbaustelle. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

  • 11 Uhr Eröffnung, Grußworte

  • 11.45 Uhr Vorführung "Siggelkower Moosterzwerge"

  • 11-17 Uhr Rahmenprogramm mit Kremserfahrten, Anlagenbesichtigung, Infostand zur Kirche Redlin, Aktion "Stoff gegen Plastik", Kinderbaustelle, Tombola u. v. m.

  • ab 12.30 Uhr Präsentation Elektroauto und Elektrofahrräder

Aktion "Stoff gegen Plastik": Besucher sind aufgefordert, Plastiktüten mitzubringen und vor Ort gegen Stoffbeutel einzutauschen. Mit der Installation der eingesammelten Plastiktüten auf einer riesigen Wäscheleine soll für die Verwendung von Mehrwegtragetaschen geworben werden.

Anfahrt: Vom Siggelkower Ortsteil Redlin weiter Richtung Meyenburg. Zirka 1,5 Kilometer hinter dem Ort befindet sich die Zufahrt zum Windpark, dort der Ausschilderung folgen. Am Veranstaltungsort stehen Parkplätze zur Verfügung.

__________________________________________________________________________