Branchennews

Liebe Besucher,

an dieser Stelle informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Meldungen und Entwicklungen aus der Erneuerbaren Energiebranche, zur Windkraft und Klimapolitik.    Ihr naturwind-Team

 

Vor 30 Jahren ging der erste Windpark ans Netz

18. August 2017: Vor 30 Jahren, am 24. August 1987, ging der erste deutsche Windpark ans Netz. In Kaiser-Wilhelm-Koog wurden 30 Anlagen mit 20 Meter Nabenhöhe in Betrieb genommen. 

Weiterlesen...

Klimasünder Deutschland: CO2-Ausstoß gestiegen

8. August 2017: So kann das Klimaziel, 40 Prozent weniger CO2 bis 2020, nicht erreicht werden. Die Treibhausgasemissionen sind im ersten Halbjahr 2017 gestiegen. Gestiegen ist auch die Zustimmung zur Energiewende. 

Weiterlesen...

Klimawandel stört Luftverkehr

14. Juli 2017: Die Luftverkehrsbranche gilt als ein Klimasünder. Gleichzeitig könnte die Branche vom Klimawandel erheblich betroffen sein. Erwärmt sich die Luft, sinkt der Auftrieb. Die Folge: Es kann es zu Gewichtsbeschränkungen, Verspätungen und Flugausfällen kommen. 

Weiterlesen...

Atom und Kohle weltweit nicht mehr wettbewerbsfähig

7. Juli 2017: Zum heute beginnenden G20-Gipfel hat Greenpeace eine neue Studie vorgelegt, wonach in der Hälfte der G20-Staaten Erneuerbare Energien bereits günstiger sind als Strom aus Kohle- und Atommeilern.

Weiterlesen...

Volvo verabschiedet sich vom Verbrennungsmotor

5. Juli 2017: Der schwedische Autobauer will ab 2019 neue Modelle nur noch mit Elektro- oder Hybridantrieb ausliefern. Es ist die erste Traditionsautomarke, die diesen Schritt geht. 

Weiterlesen...

Fake-News und die Energiewende

4. Mai 2017: Die fossile Industrie wehrt sich gegen die Energiewende und wird dabei zunehmend aggressiver. Die Wirtschaftswissenschaftlerin Claudia Kemfert spricht in ihrem neuesten Buch von einem "Krieg der Energiewelten". Dieser, so warnt sie, wird teuer und ist gefährlich für den Weltfrieden. Mit teuren PR-Kampagnen und Fake-News wird Stimmung gegen die Erneuerbaren gemacht.

Weiterlesen...

Elektroautos auf dem Vormarsch

7. März 2017: Die Elektromobilität ist weltweit auf dem Vormarsch. Seit 2011 ist die Zahl der Fahrzeuge um das Zwanzigfache gestiegen. Deutschland hinkt bei der Elektromobilität allerdings hinterher. 

Weiterlesen...

So heizt Deutschland 2050

15. Februar 2017: Deutschland hinkt bei der "Wärmewende" hinterher. Die Denkfabrik Agora Energiewende befasst sich in einer aktullen Studie mit der Frage, wie wir künftig heizen? Die Antwort: Erdöl, Erdgas und Kohle als Brennmaterial werden verschwinden. Für die künftige Wärmeversorgung ist mehr Strom aus Erneuerbaren Energien notwendig.

Weiterlesen... 

__________________________________________________________________________

Ältere News>>